Spender sein, Leben retten

Eine Stammzelltransplantation ist oft die einzige Therapie für eine mögliche Heilung eines myelodysplastischen Syndroms. Dazu können Sie mehr unter Behandlung durch Stammzelltransplantation lesen.

Infotafeln zur StammzellspendeWichtig ist aber auch, dass die Spenderdateien deutschland- und weltweit weiter wachsen, damit es für möglichst viele Patienten (einen) passenden Stammzellspender gibt. Heutzutage kann man davon ausgehen, dass ca. 70% der Blutkrebs-Erkrankten innerhalb von ca. 3 Monaten einen passenden Spender finden können.

Mund auf gegen Blutkrebs
Werden Sie Stammzellspender - ganz einfach
(PDF)

Andererseits heißt das, dass ca. jeder fünfte Blutkrebspatient eben keinen Spender findet.
Aufgrund vieler Presseberichte, der unermüdlichen Öffentlichkeitsarbeit der DKMS und anderer regionaler Spenderdateien in Deutschland, ist die Spendenbereitschaft relativ groß.

Aktuelle Stammzell-Spenderzahlen

(ZKRD – Stand:  31. August 2014)

Deutschland: 5.611.797
Weltweit: 24.572.331

Bisher umfasst die Stammzellspenderdatei der DKMS bereits über 4,2  Mio. Stammzellspender, das entspricht etwa 75% aller in Deutschland registrierten, möglichen Spender.

Berichten Sie Ihren Angehörigen und Freunden davon - und ermutigen Sie Ihr Umfeld - zu helfen! So besteht die Möglichkeit, MDS und andere hämatologische Erkrankungen durch eine Stammzellspende zu heilen!

Siehe auch:
Zentrales Knochenmark Spender Register Deutschland - hier sind zurzeit 27 Dateien aus ganz Deutschland erfasst.