Sie sind hier

Wir helfen

Die MDS-Patienten IG möchte erreichen,

  • dass bei allen MDS-Patienten die Lebensqualität an erster Stelle steht.
  • dass kein MDS-Patient auf eine notwendige, bestmögliche Behandlung verzichten muss. Weder aus Budget-, Alters- oder anderen Gründen.

Die MDS-Patienten IG möchte Sie ermutigen, mit Ihrem Arzt zu reden und Fragen zu stellen: nur wer fragt – bekommt Antworten!

  • Nach möglichen Therapie-Alternativen
  • Nach Risiken und Erfolgen einer Behandlung
  • Wie man Nebenwirkungen vermeiden kann
  • Welcher Vorteil oder Nachteil sich ergibt, wenn man an einer laufenden Studie teilnimmt.
  • Nach professionellen, psychoonkologischen oder psychosozialen Unterstützungsmöglichkeiten
  • Nach MDS-Selbsthilfegruppen oder Ansprechpartnern